Content Management System

Als Design Agentur bieten wir nicht nur Dienstleistungen an, sondern auch ein leicht zu bedienendes Content Management System für die Inhaltspflege von Webseiten. Das Neoflow CMS ist eine Open-Source Lösung, für PHP/MySQL unter Apache konzipiert und kostenlos für private wie auch kommerzielle Zwecke einsetzbar.

 

 

Features

Grafik und Corporate Design

Professionell

Die Mehrsprachigkeit und Erweiterbarkeit sind nur zwei von zahlreichen Funktionen, die das Neoflow CMS zu einem mächtigen Werkzeug für Webseiten macht.

Grafik und Corporate Design

Erweiterbar

Mit dem erweiterbaren Ansatz lässt sich das Neoflow CMS mit Modulen und Themes gemäss den individuellen Kundenanforderungen anpassen und optimieren.

Grafik und Corporate Design

Benutzerfreundlich

Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche ist die Handhabung des Neoflow CMS ohne grosse Schulung über alle Geräte hinweg möglich und intuitiv erlernbar.

Roadmap

 Ab April 2018
Alpha Release(s)

"Feature complete" der Grundfunktionen

Zum neusten Release

 
 

Ab Oktober 2018
Beta Release(s)

"Feature complete" der Grundmodule und -templates

Dezember 2018
Finaler Release

"Ready for use" für die produktive Verwendung

 

 

Weil es sich beim Neoflow CMS um ein Open-Source Projekt handelt, das wir mehrheitlich in unserer Freizeit realisieren, gelten die Meilensteine der Roadmap als unverbindlich. Nichtdestotrotz werden wir alles daransetzen, dass wir bis Ende 2018 unsere eigene Webseite zum Neoflow CMS migrieren können.

Mehr erfahren

Das Neoflow CMS befindet sich aktuell noch in der Entwicklung, der zweite Prerelease in der Version 1.0.0-a2 wurde aber schon veröffentlicht. Da es sich beim Content Management System aber um ein Open-Source Projekt handelt, kann der Entwicklungsfortschritt wie auch der Quellcode vollständig auf der offiziellen GitHub-Seite eingesehen werden.

Zur Zeit überlegen wir uns, ob sich der Aufbau einer eigenen Community lohnt. Dazu laden wir Interessenten herzlich ein, sich bei uns via Kontaktformular zu melden. Je nach Bedarf und Rückmeldungen werden wir dann ein entsprechendes Forum für Diskussionen und den Support zur Verfügung stellen.

Wir bei Neoflow freue uns auf die Zukunft und geben alles, dass das Neoflow-eigene Content Management System ein langfristiger Erfolg wird.